Strenge...

Zum ersten Mal war es Herrn Streng möglich zwei darauf folgenden Tagen eine Bestrafung durch zu führen.

Am Montag die Strafe mit der Peitsche, als ich vor der Wand kniete  und am Dienstag die 25 Hiebe mit dem Rohrstock.

 

An meinem Po waren die Striemen von der Peitsche noch zu sehen, wodurch ich erheblich empfindlicher reagierte.

So schmerzhaft waren bisher noch keine 25 Hiebe mit dem Rohrstock.

Diesmal weinte ich vom ersten Hieb an und flehte um Gnade, die mein Herr jedoch nicht  zeigte. Er zog die Strafe konsequent und streng durch, um seiner ungehorsamen Sklavin Gehorsam beizubringen.

 

Beim sitzen spüre ich noch immer die Striemen der letzten beiden Bestrafungen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    der Sir (Mittwoch, 26 März 2014 22:03)

    Ein Bild Deiner gezüchtigten Kehrseite (hier im Blog) sagt mehr als tausend Worte - Sklavin!

    der Sir

  • #2

    Herr Streng (Donnerstag, 27 März 2014 08:31)

    Hallo SIR!
    du hast Recht, aber du kannst dir die ganze Züchtigung im Mitgliederbereich unter Video ansehen.
    Das gefällt dir sicherlich noch mehr!

Unsere Sklavin!

Liebe Frauen,

unsere Sklavin möchte sich vor allem Frauen öffnen. Zeigen wie es ist zur Sklavin ausgebildet zu werden.

Deswegen ist der neue Bereich nur für Frauen!

Dort stellen wir unsere Sklavin vor!

Sie schreibt 2 Beiträge pro Woche, in denen sie ausführlich von ihrem Leben als Sklavin erzählt.

Wie sie erzogen und bestraft wird, sowie ihr Ausbildung zur Sklavin.

 

Dazu gibt es weitere Beiträge, welche Gedanken und Strukturen sich verändern.

 

Wir laden alle Frauen für einen obligatorischen Euro im Quartal ein, an der Ausbildung unserer Sklavin Teil zu haben!

 

Im Bereich für Frauen könnt ihr auch Fragen stellen, die unsere Sklavin beantwortet!

Hier könnt Ihr uns Eure Fantasien mitteilen.

Nur für Frauen

Wenn "Frau" es interessiert, wie es mit unserer Sklavin weiter geht, findet ihr die Bonus-Beiträge in unserem neuen Bereich "Nur für Frauen"!

Die Sklavin stellt sich vor und berichtet oft von ihrer Ausbildung. Im Blog sind immer wieder Auszüge ihrer Berichte.

Den Zugang zum Frauen-Bereich bekommt jede Frau automatisch bei Bestellung des Mitgliederbereichs oder wenn der Bereich für einen obligatorischen € bezogen wird.