Abgabe meiner persönlichen Dinge

Nach dem Herr Streng angekommen ist werde ich ihn natürlich erst einmal auf den Knien begrüßen und seine Füße küsse.

Zu diesem Zeitpunkt trage ich noch normale Kleidung über der Dienstkleidung.

Die ich nun ausziehen muss und meinem Herrn demütig überreiche.

Danach bekommt er alle meine persönlichen Sachen ausgehändigt. Angefangen vom Autoschlüssel, meinem Ausweis und allem anderen was ich bei mir trage.

 

Solange Herr Streng anwesend sein wird, steht mir nur die Sklavenkleidung zur Verfügung. Wollte ich vor die Tür gehen, dann stehe ich in einer Lederkorsage und Strapsen auf der Straße - wie peinlich!

Wenn mein Herr beschäftigt ist, wird er mich entweder irgendwie fixieren oder in einem Raum einsperren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    geilesLuder (Montag, 12 Mai 2014 10:53)

    oh wie geil ist das denn!
    Gefällt mir!

Bild des Tages

Liebe Leser, wir suchen eure Bilder des Tages.

aber Achtung, diese müssen euch gehören und euch zeigen, bzw ihr müsst die Genehmigung haben das Bild zu veröffentlichen.

Die Bilder werden dann öffentlich gezeigt

Einsenden unter:

info@erziehungsinstitut-streng.com

Hier könnt Ihr uns Eure Fantasien mitteilen.