Regeln...

Letzte Woche wurde ich direkt nach dem Umzug sofort bestraft.

Die neuen Bestrafungsräume sind nun eingerichtet. Sicher gibt es noch eine Menge an den anderen Räumen und im Garten zu tun.


Doch am anstrengendsten empfand ich den Umzug selber.

Zum Glück liegt er nun hinter mir...

 

Während des Umzuges nahm Herr Streng wahr, dass ich Regeln mir gerne nach meinen Wünschen biege. Was nicht im Sinne meines Herrn ist! Er stellt die Reglen auf und als Sklavin habe ich zu gehorchen.

Da ich als sein Eigentum die Regeln nicht nach meinen Vorstellungen biegen darf, setzte er gleich die erste Bestrafung an.

Dazu musst ich eine neue Peitsche bestellen.

Die wirklich sehr heftig ist.

Wer sich das Video im Mitgliederbereich schon angesehen hat, kann dies sicher bestätigen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Unsere Sklavin!

Liebe Frauen,

unsere Sklavin möchte sich vor allem Frauen öffnen. Zeigen wie es ist zur Sklavin ausgebildet zu werden.

Deswegen ist der neue Bereich nur für Frauen!

Dort stellen wir unsere Sklavin vor!

Sie schreibt 2 Beiträge pro Woche, in denen sie ausführlich von ihrem Leben als Sklavin erzählt.

Wie sie erzogen und bestraft wird, sowie ihr Ausbildung zur Sklavin.

 

Dazu gibt es weitere Beiträge, welche Gedanken und Strukturen sich verändern.

 

Wir laden alle Frauen für einen obligatorischen Euro im Quartal ein, an der Ausbildung unserer Sklavin Teil zu haben!

 

Im Bereich für Frauen könnt ihr auch Fragen stellen, die unsere Sklavin beantwortet!

Hier könnt Ihr uns Eure Fantasien mitteilen.

Nur für Frauen

Wenn "Frau" es interessiert, wie es mit unserer Sklavin weiter geht, findet ihr die Bonus-Beiträge in unserem neuen Bereich "Nur für Frauen"!

Die Sklavin stellt sich vor und berichtet oft von ihrer Ausbildung. Im Blog sind immer wieder Auszüge ihrer Berichte.

Den Zugang zum Frauen-Bereich bekommt jede Frau automatisch bei Bestellung des Mitgliederbereichs oder wenn der Bereich für einen obligatorischen € bezogen wird.