Strafankündigung!

Die Sklavenstute schreibt hier im Blog immer wieder das sie voll und ganz Sklavin ist, zu 100% real ist und danach lebt.

Ich kann das alles nur bestätigen, alles was sie schreibt entspricht der Wahrheit und wird so gelebt.

Nur leider stellte ich fest das sie ab und zu ihren realen Sklavenstatus verlässt und dann für einige Zeit nicht die Sklavin ist für die sie sich hier ausgibt und damit unsere Abmachung bricht.

Ich habe sie dabei erwischt und zur Rede gestellt, wie immer gab ich ihr die Wahl, Freiheit oder 100% Sklavin!

Sie hat sich erneut für die Sklavin entschieden und ist sich dessen bewusst, das ihr Verhalten erzieherische Maßnahmen nach sich zieht.

Sie bat darum ihr dieses Verhalten auszutreiben und aus ihr die 100%ige Sklavin zu machen. Sie ist sich ihrer Aussage bewusst und auch der Konsequenzen.

Ich habe beschlossen sie noch enger zu führen, noch mehr zu kontrollieren und so zu bestrafen das sie aus ihrem Verhalten lernt und es nicht so schnell vergessen wird, wer und was sie ist!


Ich wollte euch darüber informieren, denn ich denke ihr folgt uns schon recht lange, gerne würde ich eure Meinung zu diesem Thema wissen, Kommentare oder Ratschläge werden gerne angenommen. Entweder hier unter Kommentare oder über den Kontaktbutton.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Bild des Tages

Liebe Leser, wir suchen eure Bilder des Tages.

aber Achtung, diese müssen euch gehören und euch zeigen, bzw ihr müsst die Genehmigung haben das Bild zu veröffentlichen.

Die Bilder werden dann öffentlich gezeigt

Einsenden unter:

info@erziehungsinstitut-streng.com

Hier könnt Ihr uns Eure Fantasien mitteilen.