unregelmässige Einträge

Die unregelmässigen Einträge bedauer ich sehr und bitte alle Leser demütig um Verzeihung.


Obwohl Herr Streng mich schon mehrmals dafür nachhaltig bestraft hat, war es mir bisher leider nicht möglich mein Fehlverhalten abzustellen.

In einigen Punkten waren die Bestrafungen schon mehr als Erfolgreich.

Nur mit regelmäßig wiederkehrenden Aufgaben habe und hatte ich schon immer große Probleme die den Anforderungen entsprechend auszuführen.

Dies ist nicht als Ausrede gemeint, sondern ich schreibe es zum Vertändnis für meine Leser, da hier im Blog nur die Auswirkung meiner mangelhaften Fähigkeiten in diesem Bereich sehen ist.


Ich werde mich bemühen in Zukunft regelmäßig zu schreiben.

Leider gehen mir manchmal schlicht die Ideen aus, über was ich berichten kann.

Mein eigenes Leben finde ich gar nicht so interessant, bis auf meine Versklavung.

Ansonsten bemühe ich mich ein ganz normales Leben, mit meiner Neigung unter einen Hut zu bringen, gehe Arbeiten und setze mich mit den täglichen Anforderungen des Lebens auseinander.


Bitte füllt den Fragebogen zu meinem Fehlverhalten aus und entscheidet bei der Strafe für die unregelmäßigen Einträge mit.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Bild des Tages

Liebe Leser, wir suchen eure Bilder des Tages.

aber Achtung, diese müssen euch gehören und euch zeigen, bzw ihr müsst die Genehmigung haben das Bild zu veröffentlichen.

Die Bilder werden dann öffentlich gezeigt

Einsenden unter:

info@erziehungsinstitut-streng.com

Hier könnt Ihr uns Eure Fantasien mitteilen.