Spanking-Service

Im Gästebuch stehen einige Beiträge von Lesern, die ich schon persönlich kennen lernen durft.

Denn ich bin nicht nur die Sklavin von Herrn Streng, sondern switche auch gerne.

Es ist nicht nur schön die Striemen auf dem eigenen Po zu spüren, mir macht es auch Spaß zu sehen wie die Striemen auf dem Po von jemand anderem entstehen.

Erst wird die Haut rot, im laufe der Bestrafung die Sitzfläche heiß und mit jedem Hieb entsteht ein schönes Muster von Striemen.


Im Gästebuch beschreiben meine Besucher wie sie die Bestrafung erleben und ich freue mich immer über einen weiteren Eintrag.


Falls du eine Bestrafung selbst erleben möchtest, ist dies jederzeit möglich.

Keine Angst, die stärke der Hiebe wird an deine Erfahrung angepasst.
Im Vorfeld werden deine Wünsche per Mail mit unseren Begebenheiten abgestimmt.

Findet die Bestrafung in meinen Spankingräumen statt, hole ich dich von einem Treffpunkt ab. In den Räumen wird dann die Bestrafung durchgeführt.

Anschließend bringe ich dich zum Treffpunkt zurück.


Da ich beruflich viel unterwegs bin, ist es auch möglich, die Bestrafung bei dir daheim durchzuführen. Doch solche Termine sind mit Wartezeit, da ich nur schwer und kurzfristig sagen kann wo ich unterwegs bin.


Wenn du erleben möchtest wie sich ein verstriemter Hintern anfühlt, klicke oben auf den Link "Spanking-Service", dort sind alle Informationen für die Anfrage hinterlegt.


Ich freue mich auf deinen Besuch!



Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Bild des Tages

Liebe Leser, wir suchen eure Bilder des Tages.

aber Achtung, diese müssen euch gehören und euch zeigen, bzw ihr müsst die Genehmigung haben das Bild zu veröffentlichen.

Die Bilder werden dann öffentlich gezeigt

Einsenden unter:

info@erziehungsinstitut-streng.com

Hier könnt Ihr uns Eure Fantasien mitteilen.