5 Minuten

Jeden Morgen, direkt nach dem Aufstehen, knie ich 5 Minuten vor einer der Web Cams in meinem Wohnung und denke an meinen Herrn!

5 Minuten die meinen Tagesablauf deutlich beeinflußen.

5 Minuten die mich voller Erwartung und Sehnsucht auf den Tag einstimmen.

5 Minuten die mich auf die Anweisungen meines Herrn warten lassen.


Anfangs fand ich es etwas komisch, vor einer Cam zu knien und dabei an Herrn Streng zu denken.

Inzwischen wird mir bewusst wieviel Einfluss diese 5 Minuten am Morgen auf mich haben.

Sie stimmen mich von Anfang an, auf meine Position als Sklavin ein.

Innerlich liege ich meinem Herrn zu Füßen, warte auf seine Vorgaben für diesen Tag.

Diese Haltung ist den ganzen Tag zu spüren.


Es erstaunt mich etwas, wie stark 5 Minuten am Morgen den ganzen Tag verändern können.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Bild des Tages

Liebe Leser, wir suchen eure Bilder des Tages.

aber Achtung, diese müssen euch gehören und euch zeigen, bzw ihr müsst die Genehmigung haben das Bild zu veröffentlichen.

Die Bilder werden dann öffentlich gezeigt

Einsenden unter:

info@erziehungsinstitut-streng.com

Hier könnt Ihr uns Eure Fantasien mitteilen.