Ein gutes neues Jahr

Ab heute gibt es wieder neue Einträge im Blog.

Der Start ins neue Jahr war im Erziehungsinstitut ziemlich ereignisreich.

Während der letzten Monate waren viele Anfragen nach einem Erziehungstermin Fakes, die uns nur Zeit gekostet haben.

Dadurch stellten wir natürlich in Frage, ob unser Spanking Service aufrecht zuerhalten ist.

Während der letzten 2 Wochen bekamen wir jedoch einige Anfragen von wirklich interessierten Leser, die den Spanking Service nutzen wollten.

 

Die Entscheidung von Herrn Streng, den Service weiter aufrecht zu erhalten war richtig und gibt den Zöglingen die berechtigtes Interesse an einer Erziehung haben eine vertrauensvolle Plattform.

Im Gästebuch werden von den Zöglingen immer wieder neue Einträge über durchgeführte Erziehungsmaßnahmen eingestellt.

 

Auch mir persönlich macht es viel Spaß die unterschiedlichen Instrumente nicht nur bei meinen Bestrafungen zu fühlen, sondern bei den Zöglingen einzusetzen.

Nach dem Vollzug der Strafe, waren alle Strafflächen rot und voller Striemen .

 

Ich freue mich auf ein ereignisreiches und spannendes Jahr in dem ich hoffentlich zuverlässiger meine Blog Einträge einstelle.

 

Mit devoten Grüßen
Sklavenstute Vulva

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Bild des Tages

Liebe Leser, wir suchen eure Bilder des Tages.

aber Achtung, diese müssen euch gehören und euch zeigen, bzw ihr müsst die Genehmigung haben das Bild zu veröffentlichen.

Die Bilder werden dann öffentlich gezeigt

Einsenden unter:

info@erziehungsinstitut-streng.com

Hier könnt Ihr uns Eure Fantasien mitteilen.