Zöglinge

Im Gästebuch sind neue Beiträge von Zöglingen die einen Besuch im Erziehungsinstitut erlebt haben.

Die Bestrafungen orientieren sich grundsätzlich am Zögling und den Zielen seiner Erziehung. Die Strenge der Hiebe richtet sich nach dem Bestrafungsgrund und der Erfahrung des Zöglings.

 

Wie Sanja selber erzählt, wurden ihre Dienste als Dienstmädchen bemängelt, weshalb ein Antrag zur Nacherziehung und Verbesserung ihre Arbeitsqualität an uns gestellt wurde.

Die Nachlässigkeiten im Verhalten waren sofort zu erkennen. Der Knicks zur Begrüßung wurde nebenbei angedeutet und auch sonst fehlte der passende Respekt den Gästen gegenüber.  Bei den gestellten Aufgaben erledigte sie nur die Hälfte, was eine Kontrolle schnell ans Licht brachte und zu einigen strengen Hieben mit einer englischen Twase führte wodurch sich die Leistung deutlich verbesserte.

 

Die Steigerung zu sehen, bekräftigte mich in meiner Ansicht, wie gut den Zöglingen eine strenge Tracht tut. Ein heißer, verstriemter Hinter erinnert nachhaltig daran die gestellten Aufgaben gut und genau auszuführen.

Nach so einer Tracht kennt man seinen Platz und kann viel leichter die Anweisungen des Herrn und der Herrin ausführen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    Eli Maurin (Freitag, 03 Februar 2017 00:13)


    I just couldn't leave your web site prior to suggesting that I extremely loved the usual info a person provide to your guests? Is gonna be back continuously in order to check up on new posts

  • #2

    Creola Schroyer (Samstag, 04 Februar 2017 13:42)


    Have you ever thought about including a little bit more than just your articles? I mean, what you say is important and all. However imagine if you added some great visuals or video clips to give your posts more, "pop"! Your content is excellent but with pics and clips, this website could undeniably be one of the greatest in its niche. Awesome blog!

  • #3

    Anna Groover (Sonntag, 05 Februar 2017 02:06)


    These are truly impressive ideas in concerning blogging. You have touched some good points here. Any way keep up wrinting.

  • #4

    Nerissa Seely (Sonntag, 05 Februar 2017 05:26)


    Woah! I'm really enjoying the template/theme of this blog. It's simple, yet effective. A lot of times it's very difficult to get that "perfect balance" between user friendliness and appearance. I must say that you've done a amazing job with this. In addition, the blog loads extremely fast for me on Safari. Superb Blog!

  • #5

    Marchelle Steve (Montag, 06 Februar 2017 02:33)


    I do trust all of the concepts you have presented on your post. They're really convincing and can definitely work. Still, the posts are too short for starters. Could you please prolong them a bit from next time? Thank you for the post.

  • #6

    Johnathan Maggio (Dienstag, 07 Februar 2017 01:58)


    Simply want to say your article is as astonishing. The clarity in your publish is just nice and i can assume you're a professional in this subject. Fine with your permission let me to grab your feed to stay updated with approaching post. Thanks one million and please keep up the gratifying work.

  • #7

    Berneice Vantrease (Dienstag, 07 Februar 2017 14:10)


    I've been browsing online more than three hours today, yet I never found any interesting article like yours. It's pretty worth enough for me. Personally, if all web owners and bloggers made good content as you did, the web will be much more useful than ever before.

  • #8

    Clint Isaac (Donnerstag, 09 Februar 2017 20:12)


    Hi friends, how is all, and what you want to say about this paragraph, in my view its really amazing for me.

Bild des Tages

Liebe Leser, wir suchen eure Bilder des Tages.

aber Achtung, diese müssen euch gehören und euch zeigen, bzw ihr müsst die Genehmigung haben das Bild zu veröffentlichen.

Die Bilder werden dann öffentlich gezeigt

Einsenden unter:

info@erziehungsinstitut-streng.com

Hier könnt Ihr uns Eure Fantasien mitteilen.