Die Ringe

Inzwischen trage ich den Ring an meiner Möse seit etwas mehr als 6 Wochen.

Die Größe  des Ringes hat mich von Anfang an schockiert, er hat einen Durchmesser von 30 mm und zieht meine inneren Schamlippen sichtbar nach außen.

Alle Mitglieder können dies auf einem Bild im Mitgliederbereich gut erkennen.

Ich weiß nicht, wie Herr Streng mich so an all die Regeln und Kennzeichen gewöhnen kann, dass ich nach kurzer Zeit der Abwehr, sie nicht nur akzeptiere, sondern oft wirklich gerne habe.

So geht es mir auch mit dem Ring.

Ständig das Zeichen meiner Versklavung zu spüren gefällt mir inzwischen ausgesprochen gut. Sicher hat der Ring zu einer hohen Grunderregung von mir geführt, ich bin fast immer nass und für meinen Herrn bereit, doch für mich ist weit wichtiger die tiefe Befriedigung darüber ihm zu gehören und seine Kennzeichnung ständig zu fühlen.

Unter keinen Umständen hätte ich von mir so eine Reaktion erwartet, doch wie immer überrascht es mich was Herr Streng für mich plant.

 

Inzwischen freue ich mich sogar auf Dezember, wenn Herr Streng die Ringe an den neuen Piercings anlegen wird.

 

 

Unsere Sklavin!

Liebe Frauen,

unsere Sklavin möchte sich vor allem Frauen öffnen. Zeigen wie es ist zur Sklavin ausgebildet zu werden.

Deswegen ist der neue Bereich nur für Frauen!

Dort stellen wir unsere Sklavin vor!

Sie schreibt 2 Beiträge pro Woche, in denen sie ausführlich von ihrem Leben als Sklavin erzählt.

Wie sie erzogen und bestraft wird, sowie ihr Ausbildung zur Sklavin.

 

Dazu gibt es weitere Beiträge, welche Gedanken und Strukturen sich verändern.

 

Wir laden alle Frauen für einen obligatorischen Euro im Quartal ein, an der Ausbildung unserer Sklavin Teil zu haben!

 

Im Bereich für Frauen könnt ihr auch Fragen stellen, die unsere Sklavin beantwortet!

Hier könnt Ihr uns Eure Fantasien mitteilen.

Nur für Frauen

Wenn "Frau" es interessiert, wie es mit unserer Sklavin weiter geht, findet ihr die Bonus-Beiträge in unserem neuen Bereich "Nur für Frauen"!

Die Sklavin stellt sich vor und berichtet oft von ihrer Ausbildung. Im Blog sind immer wieder Auszüge ihrer Berichte.

Den Zugang zum Frauen-Bereich bekommt jede Frau automatisch bei Bestellung des Mitgliederbereichs oder wenn der Bereich für einen obligatorischen € bezogen wird.