Veränderungen

Seit 4 Wochen trage ich nun Piercings an meinen Brüsten.

Langsam verheilen die Stichkanäle und wieder mal bin ich von meiner Reaktion völlig überrascht worden.

Nie hätte ich mir vorstellen können, dass ein paar Piercings mich verändern können.

Jetzt rede ich nicht von der äußerlichen Veränderung!

Sicherlich schaut es sehr geil aus die Stäbe an meinen Nippeln zu sehen.

 

Nein, die Piercings verändern meine Gedanken, Gefühle und Reaktionen.

Jetzt habe ich immer vor Augen wer ich bin.

Es gefällt mir, wie Herr Streng für mich entscheidet, wie er mich als seine Sklavin kennzeichnet. Noch vor ein paar Wochen habe ich heftig gegen die Kennzeichnung protestiert, konnte sie mir nicht vorstellen. Hatte Angst davor, wie meine Umgebung darauf reagiert, wenn man die Piercings unter meiner Kleidung sieht.

Denn wenn ich die geplanten Ringe angelegt bekomme, wird man die Piercings sehen.

 

Jeder Gedanke daran hat sich in Luft aufgelöst.

Ich genieße es nur noch die Piercings zu fühlen.

Ja, ich freue mich sogar darauf die Ringe zu tragen, auch wenn sie unter meiner Kleidung deutlich zu sehen sind.

Schon erstaunlich, wie man sich in ein paar Wochen verändern kann.

 

 

 

Bild des Tages

Liebe Leser, wir suchen eure Bilder des Tages.

aber Achtung, diese müssen euch gehören und euch zeigen, bzw ihr müsst die Genehmigung haben das Bild zu veröffentlichen.

Die Bilder werden dann öffentlich gezeigt

Einsenden unter:

info@erziehungsinstitut-streng.com

Hier könnt Ihr uns Eure Fantasien mitteilen.