Ablauf bei einer Spanking Anfrage

Wer in einem gesichterten Rahmen erleben ein Spanking erleben möchte, kann bei uns unter dem Button "Spanking-Service" in der Leiste oben eine Anfrage stellen.

 

Dabei ist es erstmal nebensächlich, ob ihr nur neugierig seid wie ein Spanking abläuft oder euer Neigung kennen lernen möchtet. Wichtig ist nur euer Wunsch es zu erleben!

Mit dem Klick auf versenden, geht eure Anfrage bei uns ein.

Als erstes bekommt Ihr eine Mail in der wir den Eingang bestätigen und euch einen Termin für das Spanking anbieten.

Da wir beruflich teilweise sehr eingespannt sind, kann unsere Antwort einige Tage dauern.

Also keine Gedanken machen, wenn die Mail nicht sofort kommt.

 

Wenn es zu einem festen Termin kommt gibt es jetzt zwei Wege.

 

1. Das Spanking findet im Erziehungsinstitut statt!

Zum ausgemachten Zeitpunkt werdet Ihr vom Treffpunkt abgeholt.

Auf dem Weg ins Erziehungsinstitut sprechen wir über die anstehende Bestrafung und welche Erfahrungen ihr bis jetzt gemacht habt.

Die Bestrafungen werden auf den nackten Hintern am Bock oder einer Sprossenwand durchgeführt. Je nach Anzahl der gewünschten oder benötigten Hiebe wird es bei der Bestrafung Pausen geben, um Zeit zur Besinnung zu geben.
Am Ende von der Bestrafung werdet Ihr zum Treffpunkt zurück gebracht.

 

2. Die Bestrafung findet bei Euch statt.

Nach unserer Ankunft sprechen wir über die anstehende Bestrafung und welche Erfahrungen ihr bis jetzt gemacht habt. Die Bestrafungen werden auf den nackten Hintern an den vorhandenen Möglichkeiten durchgeführt. Je nach Anzahl der gewünschten oder benötigten Hiebe wird es bei der Bestrafung Pausen geben, um Zeit zur Besinnung zu geben. Nach der Bestrafung gehen wir wieder.

Unsere Sklavin!

Liebe Frauen,

unsere Sklavin möchte sich vor allem Frauen öffnen. Zeigen wie es ist zur Sklavin ausgebildet zu werden.

Deswegen ist der neue Bereich nur für Frauen!

Dort stellen wir unsere Sklavin vor!

Sie schreibt 2 Beiträge pro Woche, in denen sie ausführlich von ihrem Leben als Sklavin erzählt.

Wie sie erzogen und bestraft wird, sowie ihr Ausbildung zur Sklavin.

 

Dazu gibt es weitere Beiträge, welche Gedanken und Strukturen sich verändern.

 

Wir laden alle Frauen für einen obligatorischen Euro im Quartal ein, an der Ausbildung unserer Sklavin Teil zu haben!

 

Im Bereich für Frauen könnt ihr auch Fragen stellen, die unsere Sklavin beantwortet!

Hier könnt Ihr uns Eure Fantasien mitteilen.

Nur für Frauen

Wenn "Frau" es interessiert, wie es mit unserer Sklavin weiter geht, findet ihr die Bonus-Beiträge in unserem neuen Bereich "Nur für Frauen"!

Die Sklavin stellt sich vor und berichtet oft von ihrer Ausbildung. Im Blog sind immer wieder Auszüge ihrer Berichte.

Den Zugang zum Frauen-Bereich bekommt jede Frau automatisch bei Bestellung des Mitgliederbereichs oder wenn der Bereich für einen obligatorischen € bezogen wird.