Dessous bei der Hausarbeit?

Wer den Blog schon etwas länger kennt und kann sich vielleicht an nachfolgende Anweisung vor vielen Monaten von Herrn Streng erinnern. "In der Wohnung trägt die Sklavin nur Sklavenkleidung!" Dies sind entweder Dessous die mein Herr für mich ausgesucht hat oder teilweise wird ganz auf die Kleidung verzichtet!

 

Vielleicht hat der eine oder andere Leser (Leserin) bei der Hausarbeit auf die Alltagskleidung verzichtet? Nur in Dessous oder eben ganz ohne Kleidung gekocht und geputzt, aufgeräumt und sauber gemacht?

Ich kann es nur empfehlen, probiert es einfach mal aus.

Danach werdet ihr eure Kleidung ganz anders schätzen.

 

Sicher liegt es nur an meiner Ungeschicklichkeit, wieviel Wasserspritzer ich beim Abspülen auf meiner nackten Haut spüre. Wie oft ich mit meinem Körper, vor allem meinen Brüsten an einer Tür oder einem Schrank entlang streife, weiß ich erst jetzt. Durch die Piercings spüre ich wirklich jede Berührung und kann mich nur wundern wie oft ich an etwas entlangstreife.

 

Kleidung bei der Hausarbeit tragen zu dürfen ist wirklich sehr vorteilhaft.

Ich weiß erst heut, wieviel meine Kleidung mich schützt und daheim keine tragen zu dürfen, macht führt mir meinen Status als Sklavin sehr deutlcih vor Augen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Sklavin!

Liebe Frauen,

unsere Sklavin möchte sich vor allem Frauen öffnen. Zeigen wie es ist zur Sklavin ausgebildet zu werden.

Deswegen ist der neue Bereich nur für Frauen!

Dort stellen wir unsere Sklavin vor!

Sie schreibt 2 Beiträge pro Woche, in denen sie ausführlich von ihrem Leben als Sklavin erzählt.

Wie sie erzogen und bestraft wird, sowie ihr Ausbildung zur Sklavin.

 

Dazu gibt es weitere Beiträge, welche Gedanken und Strukturen sich verändern.

 

Wir laden alle Frauen für einen obligatorischen Euro im Quartal ein, an der Ausbildung unserer Sklavin Teil zu haben!

 

Im Bereich für Frauen könnt ihr auch Fragen stellen, die unsere Sklavin beantwortet!

Hier könnt Ihr uns Eure Fantasien mitteilen.

Nur für Frauen

Wenn "Frau" es interessiert, wie es mit unserer Sklavin weiter geht, findet ihr die Bonus-Beiträge in unserem neuen Bereich "Nur für Frauen"!

Die Sklavin stellt sich vor und berichtet oft von ihrer Ausbildung. Im Blog sind immer wieder Auszüge ihrer Berichte.

Den Zugang zum Frauen-Bereich bekommt jede Frau automatisch bei Bestellung des Mitgliederbereichs oder wenn der Bereich für einen obligatorischen € bezogen wird.