Vertrauen

In jeder Beziehung, ist eine der wichtigsten Grundlage Vertrauen.

Nur wenn ich mich ausreichend sicher fühle, kann ich auf jemand anderen eingehen, mich öffnen oder etwas geben.

In Geschäftsbeziehungen wird dies über einen Vertrag geregelt. Wird der Vertrag nicht eingehalten, geht man zu einem Anwalt und regelt die Unstimmigkeiten darüber.

 

In einer normalen Beziehung und hier ist es jetzt erst einmal unwichtig, ob es sich um eine Bekanntschaft, Freundschaft oder sogar eine Beziehung als Paar handelt, schenkt man dem anderen einen Vertrauensvorschuß! Man vertraut darauf, dass der andere sein Wort hält und so ist, wie er sich gibt.

Im laufe des Lebens lernt man Menschen einzuschätzen, wem man vertrauen kann und wem doch lieber nicht.

 

Doch was macht man, wenn dieses Vertrauen entäuscht wird?

Normalerweise redet man mit der Person und versucht die Differenzen zu beseitigen. Kommt das Fehlverhalten erneut vor wird es schon schwieriger.

Welche Konsequenzen kann man daraus ziehen?

 

Früher wurde in so einem Fall schon mal zum Rohrstock gegriffen und auf diese Weise bestraft. In anderen Ländern ist es sogar heute noch Sitte und wird als Strafe vom Staat verhängt.

 

Manchmal ist es sehr hilfreich seine Strafe durch eine Anzahl von Hieben zu bekommen!

Es hilft den Fehler nicht erneut zu machen, da man diese Hiebe gerne vermeidet.

Falls von euch jemand sich für sein Verhalten bestrafen lassen möchte, kann er sich über den Button Kontakt bei uns melden. Über den weiteren Ablauf der Strafe sprechen wir dann...

 

Bild des Tages

Liebe Leser, wir suchen eure Bilder des Tages.

aber Achtung, diese müssen euch gehören und euch zeigen, bzw ihr müsst die Genehmigung haben das Bild zu veröffentlichen.

Die Bilder werden dann öffentlich gezeigt

Einsenden unter:

info@erziehungsinstitut-streng.com

Hier könnt Ihr uns Eure Fantasien mitteilen.