Ein neues Jahr

Jetzt sollte jeder im neuen Jahr angekommen sein und sich im Alltag wieder gefunden haben.

Ändert sich bei euch etwas durch den Jahreswechsel, außer der Jahreszahl im Datum?

Vielleicht habt ihr einen neuen Job begonnen oder seit umgezogen?

Vielleicht ist es auch gar nicht offensichtlich was sich verändert und nur ihr selbst bemerkt es?  Möglicherweise ändert sich auch gar nichts und alles läuft im gleichen Stil wie die letzten Monate oder Jahre weiter...

Eigentlich ist es gar nicht so wichtig ob und was sich ändert!

Wichtig ist, wie glücklich und zufrieden ihr mit eurem Leben seit!

Ist dem nicht so, dann wird es Zeit etwas zu verändern!

 

Vor Jahren stand ich vor einem Scherbenhaufen und wollte mein Leben dringend verändern! Ich brauchte eine neue Basis und vor allem Perspektive in einer scheinbar auswegslosen Situation. Dann lernte ich Herrn Streng kennen. Alles begann ziemlich klein, ich wollte einfach nur etwas Spaß für mein Leben.

Ich wollte nur einen Ausgleich zum Alltag, es war nur ein Spiel, dachte ich zumindest.

Doch mit dem Wunsch in meinem Leben etwas verändern zu wollen fing alles an!

 

Wenn ich heute zurück schaue, bin ich stolz auf alle Veränderungen der letzten Jahre, ich habe meine Ziele erreicht. Sicher habe ich einen ungewöhnlichen Weg gewählt, in dem Herr Streng mich zu seiner Sklavin abrichtet. Doch habe ich dadurch mein Leben in den Griff bekommen und bin rundum glücklich ihm dienen zu dürfen. Natürlich kann ich niemandem empfehlen den gleichen Weg zu wählen.

Doch wer möchte, kann sich streng und konsequent erziehen lassen, um seine persönlichen Ziele zu erreichen.

 

Unsere Sklavin!

Liebe Frauen,

unsere Sklavin möchte sich vor allem Frauen öffnen. Zeigen wie es ist zur Sklavin ausgebildet zu werden.

Deswegen ist der neue Bereich nur für Frauen!

Dort stellen wir unsere Sklavin vor!

Sie schreibt 2 Beiträge pro Woche, in denen sie ausführlich von ihrem Leben als Sklavin erzählt.

Wie sie erzogen und bestraft wird, sowie ihr Ausbildung zur Sklavin.

 

Dazu gibt es weitere Beiträge, welche Gedanken und Strukturen sich verändern.

 

Wir laden alle Frauen für einen obligatorischen Euro im Quartal ein, an der Ausbildung unserer Sklavin Teil zu haben!

 

Im Bereich für Frauen könnt ihr auch Fragen stellen, die unsere Sklavin beantwortet!

Hier könnt Ihr uns Eure Fantasien mitteilen.

Nur für Frauen

Wenn "Frau" es interessiert, wie es mit unserer Sklavin weiter geht, findet ihr die Bonus-Beiträge in unserem neuen Bereich "Nur für Frauen"!

Die Sklavin stellt sich vor und berichtet oft von ihrer Ausbildung. Im Blog sind immer wieder Auszüge ihrer Berichte.

Den Zugang zum Frauen-Bereich bekommt jede Frau automatisch bei Bestellung des Mitgliederbereichs oder wenn der Bereich für einen obligatorischen € bezogen wird.