Antwort an Jörn

Kommentar von Jörn (Mittwoch, 01 Februar 2017 23:01)

Madame Marianne,
Ich hatte erwartet, das Ihr mein Verhalten streng bestrafen würdet, aber das ist doch weit mehr als ich befürchtet hatte! Wenn ich jetzt überlege, das ich im Rahmen von "Guten Vorsätzen" mehrere Male ähnliche Schlampereien beichten müsste, wäre ich nach der Strafe halbtot :-(
Können wir etwas handeln? Je 75 mit dem Rohrstock und dem Gedankentrainer sozusagen "pauschal" für meine bisherigen Versäumnisse? Und für alles, was danach kommt, akzeptiere ich Ihre Urteile ohne Diskussion?

Hallo Jörn,

 

Wir können für deine bisherigen Vergehen nach deinem Wunsch vorgehen, da du zu diesem Zeitpunkt unsere Unterstützung für deine "guten Vorsätze" noch nicht beantragt hast.

 

Ab deinem Antrag kennst du die Konsequenzen für deine Versäumnisse und ich erwarte deine Akzeptanz, ganz nach deiner Bestätigung!

Die Strafe für jede "verbummelte Stunde" wird so erfolgen!

Dies wird dir hoffentlich genug Anreiz sein, dich ab jetzt auf deine Arbeit zu konzentrieren.

 

Mit dominanten Grüßen
Madame Marianne

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Bild des Tages

Liebe Leser, wir suchen eure Bilder des Tages.

aber Achtung, diese müssen euch gehören und euch zeigen, bzw ihr müsst die Genehmigung haben das Bild zu veröffentlichen.

Die Bilder werden dann öffentlich gezeigt

Einsenden unter:

info@erziehungsinstitut-streng.com

Hier könnt Ihr uns Eure Fantasien mitteilen.