Immer bereit?

Mein Herr kann mich jederzeit und überall zu seinem Vergnügen benutzen.

Bin ich deswegen immer bereit?

Nein, bin ich nicht.

Allerdings ist es auch nicht nötig!

 

Zu Beginn meiner Erziehung war es für mich unvorstellbar in dieser Form zu reagieren.

Es war ziemlich geil in einer Erzählung zu lesen, doch wer reagiert so intensiv auf eine andere Person? In der Realität fand ich die Möglichkeit mehr als nur unwahrscheinlich.

 

Inzwischen ist die unwahrscheinliche Möglichkeit für mich jedoch zur Realität geworden.

Herr Streng weiß ganz genau auf was ich reagiere, er kann mich innerhalb von Minuten intensiv erregen, bis mein Slip klatsch nass ist.

 

Wir besuchen ein Restaurant und er auf einmal Lust darauf, dass ich dort zu einem Orgasmus komme, ohne mich dabei zu berühren. Funktioniert nur in einem Roman? Nein, Herr Streng kann mich im Gespräch so erregen, bis ich dort in der Öffentlichkeit vor Lust wimmer und abspritze. Meine Geilheit wird inzwischen vollständig von ihm gelenkt.

Oft genug telefonierten wir, als ich unterwegs zum Einkaufen war. Mitten auf der Strecke musste ich anhalten und er befahl mir jetzt abzuspritzen. Durch unser Gespräch war ich so geil, dass mein Körper heute mehr auf die Befehle von meinem Herrn hört als auf mich. Natürlich schoß der Saft in meine Mitte, bis er meine Schenkel benetzte. Ohne mich sauber machen zu dürfen, musste ich so einkaufen gehen.

Es ist extrem demütigend meine Unterwerfung zu spüren, aber auch extrem geil nicht zu wissen, was mein Herr mit mir macht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Unsere Sklavin!

Liebe Frauen,

unsere Sklavin möchte sich vor allem Frauen öffnen. Zeigen wie es ist zur Sklavin ausgebildet zu werden.

Deswegen ist der neue Bereich nur für Frauen!

Dort stellen wir unsere Sklavin vor!

Sie schreibt 2 Beiträge pro Woche, in denen sie ausführlich von ihrem Leben als Sklavin erzählt.

Wie sie erzogen und bestraft wird, sowie ihr Ausbildung zur Sklavin.

 

Dazu gibt es weitere Beiträge, welche Gedanken und Strukturen sich verändern.

 

Wir laden alle Frauen für einen obligatorischen Euro im Quartal ein, an der Ausbildung unserer Sklavin Teil zu haben!

 

Im Bereich für Frauen könnt ihr auch Fragen stellen, die unsere Sklavin beantwortet!

Hier könnt Ihr uns Eure Fantasien mitteilen.

Nur für Frauen

Wenn "Frau" es interessiert, wie es mit unserer Sklavin weiter geht, findet ihr die Bonus-Beiträge in unserem neuen Bereich "Nur für Frauen"!

Die Sklavin stellt sich vor und berichtet oft von ihrer Ausbildung. Im Blog sind immer wieder Auszüge ihrer Berichte.

Den Zugang zum Frauen-Bereich bekommt jede Frau automatisch bei Bestellung des Mitgliederbereichs oder wenn der Bereich für einen obligatorischen € bezogen wird.