Die Saugglocke

Vor einiger Zeit zeigte Herr Streng mir ein Bild von einer dick angeschwollenen Möse.

Das Bild erschreckte mich zuerst, denn wirklich gesund sah es nicht aus und ich wollte ganz sicher nicht, dass mein Herr mit mir etwas ähnliches macht.

 

Er trug mir auf mich über Saugglocken (Schröpfgläser) zu informieren.

Dabei stellte ich fest, dass dies eine alte Heilkunst in mehreren Kulturen ist und war.

Naja, der Gedanke beruhigte mich natürlich. Jetzt schaute ich mir das Bild schon mit anderen Augen an, erleben wollte ich es trotzdem nicht.

 

Mein Kopfkino richtet sich jedoch nicht nach dem was ich möchte!

Immer wieder erinnerte es mich an das Bild und wie geil es ist, dass mein Herr mit mir machen kann was ihm gefällt. Sobald ich den Genuß von Herrn Streng spüre, erregt es mich, dabei ist es unwichtig ob es mir gefällt und ich es erleben will.

Mein Herr muss nur mein Kopfkino auf mich wirken lassen, einige Zeit später denke ich anders.

Nach mehreren Wochen erkundigte sich mein Herr, ob ich mich noch an das Bild erinner. Durch mein Kopfkino habe ich es mir noch desöfteren angeschaut, weshalb ich uneingeschränkt zustimmen musste, genau wie auf seine nächste Frage.

Erregt dich der Anblick?

 

Nach meiner Bestätigung erhielt ich den Auftrag die Saugglocke im Internet zu suchen und zu bestellen.

Herr Streng meinte: "Bei deiner nächsten Bestrafung wird deine Möse wie auf dem Bild aussehen!"

Allein diese Aussage machte mich extrem geil, obwohl ich doch damit gar keine Erfahrungen sammeln wollte.

Fortsetzung folgt...

 

 

 

Bild des Tages

Liebe Leser, wir suchen eure Bilder des Tages.

aber Achtung, diese müssen euch gehören und euch zeigen, bzw ihr müsst die Genehmigung haben das Bild zu veröffentlichen.

Die Bilder werden dann öffentlich gezeigt

Einsenden unter:

info@erziehungsinstitut-streng.com

Hier könnt Ihr uns Eure Fantasien mitteilen.