Was ist anders?

Bei meinem letzten Beitrag erzählte ich von der Veränderung meiner Erziehung.

 

Nach einigen Tagen spüre ich den Unterschied wirklich und freue mich über meine neune Möglichkeiten sehr.

Ich will es bewusst nicht als mehr Freiheit bezeichnen, auch wenn ich jetzt wieder viele Entscheidungen selbst treffe.

Doch was ist Freiheit?

Dieses Thema hat mich schon des öfteren beschäftigt.

 

Im Duden steht folgende Beschreibung:

 

Wir haben die Freiheit zu tun, was wir für Richtig halten!

 

Nun, in den letzten Jahren habe ich mich Frei gefühlt, wenn ich meine Neigung leben durfte, um meinem Herrn zu dienen.

Macht es uns wirklich glücklich, immer tun zu können was man will?

 

Ich bin froh die Freiheit zu haben, über solche Themen nachdenken zu dürfen und können.

 

Unsere Sklavin!

Liebe Frauen,

unsere Sklavin möchte sich vor allem Frauen öffnen. Zeigen wie es ist zur Sklavin ausgebildet zu werden.

Deswegen ist der neue Bereich nur für Frauen!

Dort stellen wir unsere Sklavin vor!

Sie schreibt 2 Beiträge pro Woche, in denen sie ausführlich von ihrem Leben als Sklavin erzählt.

Wie sie erzogen und bestraft wird, sowie ihr Ausbildung zur Sklavin.

 

Dazu gibt es weitere Beiträge, welche Gedanken und Strukturen sich verändern.

 

Wir laden alle Frauen für einen obligatorischen Euro im Quartal ein, an der Ausbildung unserer Sklavin Teil zu haben!

 

Im Bereich für Frauen könnt ihr auch Fragen stellen, die unsere Sklavin beantwortet!

Hier könnt Ihr uns Eure Fantasien mitteilen.

Nur für Frauen

Wenn "Frau" es interessiert, wie es mit unserer Sklavin weiter geht, findet ihr die Bonus-Beiträge in unserem neuen Bereich "Nur für Frauen"!

Die Sklavin stellt sich vor und berichtet oft von ihrer Ausbildung. Im Blog sind immer wieder Auszüge ihrer Berichte.

Den Zugang zum Frauen-Bereich bekommt jede Frau automatisch bei Bestellung des Mitgliederbereichs oder wenn der Bereich für einen obligatorischen € bezogen wird.