Heutige Erziehung

Die Erziehung in der heutigen Zeit richtet sich nach den, der von den meisten Staaten, anerkannten Menschenrechte.

Dort wird deutlich gemacht, dass jeder Mensch ein Recht darauf hat in Gleichheit, ohne Demütigung und Körperstrafen behandelt zu werden.

Hinter diesen Rechten stehen wir natürlich, alles was in unserem Blog und Erziehungsinstitut beschrieben wird, basiert auf dem Einverständnis aller beteiligten Personen!

Wir leben in einem Staat der diese Rechte in seinem Gesetz fest verankert hat, worüber ich sehr froh bin.

 

Nur was macht man, wenn man den Wunsch hat für seine Vergehen eine körperliche Strafe zu erhalten? Wenn der Wunsch nach einem versohlten Hinter, Schinkenklopfen oder wie manche es auch nehnen, einer Trachtprügel, einfach zu groß wird?

Dafür gibt es unser Erziehungsinstitut!

Jeder der den Wunsch danach verspürt, wissen möchte, wie so eine Strafe abläuft und sich anfühlt, kann uns anschreiben.

In einem gesicherten Umfeld werden deine Wünsche dann Realität.

Danach weißt du wie es sich anfühlt und was dir besser gefällt, dein Kopfkino oder es real zu erleben.

 

 

Unsere Sklavin!

Liebe Frauen,

unsere Sklavin möchte sich vor allem Frauen öffnen. Zeigen wie es ist zur Sklavin ausgebildet zu werden.

Deswegen ist der neue Bereich nur für Frauen!

Dort stellen wir unsere Sklavin vor!

Sie schreibt 2 Beiträge pro Woche, in denen sie ausführlich von ihrem Leben als Sklavin erzählt.

Wie sie erzogen und bestraft wird, sowie ihr Ausbildung zur Sklavin.

 

Dazu gibt es weitere Beiträge, welche Gedanken und Strukturen sich verändern.

 

Wir laden alle Frauen für einen obligatorischen Euro im Quartal ein, an der Ausbildung unserer Sklavin Teil zu haben!

 

Im Bereich für Frauen könnt ihr auch Fragen stellen, die unsere Sklavin beantwortet!

Hier könnt Ihr uns Eure Fantasien mitteilen.

Nur für Frauen

Wenn "Frau" es interessiert, wie es mit unserer Sklavin weiter geht, findet ihr die Bonus-Beiträge in unserem neuen Bereich "Nur für Frauen"!

Die Sklavin stellt sich vor und berichtet oft von ihrer Ausbildung. Im Blog sind immer wieder Auszüge ihrer Berichte.

Den Zugang zum Frauen-Bereich bekommt jede Frau automatisch bei Bestellung des Mitgliederbereichs oder wenn der Bereich für einen obligatorischen € bezogen wird.