Ist Schwindeln auch Lügen?

Schwindeln ist doch kein Lügen! - oder vielleicht doch?

Ich verdrehe doch nur etwas die Wahrheit!

Lasse einen Teil weg, oder gebe keine klare Antwort, damit lüge ich doch noch nicht!

 

Der Duden beschreibt Schwindeln sehr schön, wodurch es leicht fällt die wahre Bedeutung des Wortes zu erfassen!

a) etwas sagen, was nicht [ganz] der Wahrheit entspricht

b) auf unehrliche Weise irgendwohin gelangen, ein bestimmtes Ziel erreichen

c) durch Täuschungsmanöver irgendwohin bringen, schaffen; schmuggeln; mogeln

 

Die Definition von Lügen ist noch eindeutiger.

starkes Verb - bewusst und absichtsvoll die Unwahrheit sagen

 

Doch meinem Freund/in, meiner Familie und jeder anderen Person ist es in der Situation nur wichtig, dass er oder sie nicht die Wahrheit erfahren hat.

Man fühlt sich betrogen und hintergangen, dabei ist es nebensächlich, ob man es als schwindeln oder lügen bezeichnet.

Es ist verletztend und zerstört Beziehungen!

 

Herr Streng hat hier eine klare Linie, Lügen gehören streng und konsequent bestraft!

Eine Lüge führte vor Jahren zu meiner ersten heftigen Auspeitschung.

Was mein Verhalten deutlich verändert hat!

Ich dachte damals auch, dass es manchmal besser ist zu schwindeln und Schwierigkeiten so aus dem Weg zu gehen. Die Bestrafung hat mir gezeigt, welche Auswirkung so ein kleiner Schwindel haben kann.

 

Schwindeln ist nur eine Verniedlichung von Lügen!

 

 

 

 

 

Bild des Tages

Liebe Leser, wir suchen eure Bilder des Tages.

aber Achtung, diese müssen euch gehören und euch zeigen, bzw ihr müsst die Genehmigung haben das Bild zu veröffentlichen.

Die Bilder werden dann öffentlich gezeigt

Einsenden unter:

info@erziehungsinstitut-streng.com

Hier könnt Ihr uns Eure Fantasien mitteilen.