Erziehung II

Sehr geehrter Herr Streng,

 

meine Sklavin wünscht sich einen tieferen Einblick ins Sklavenleben. Wie es aussehen kann, welche Erlebnisse möglich sind und wie Sie ungehorsame Sklavinnen bestrafen.

Deshalb hat sie in meinem Auftrag 3 Tage Sklaven Ausbildung in Ihrem Erziehungsinstitut beantragt.

Strafen Sie jeden Ungehorsam und schlampige Ausführung streng ab!

Die Sklavin ist harte und strenge Strafen gewohnt. Sie hat schon mit den unterschiedlichsten Instrumenten bekanntschaft gemacht.

Falls Sie einen Raum oder Käfig zur Verfügung haben, wäre es in meinem Sinn, wenn Sie dort eingesperrt wird.

 

Mit dominanten Grüßen

Herrin Selina

 

Nachdem Herr Streng und ich diesen Brief gelesen haben, schauten wir uns beide erstaunt an. Tapfer bemühte sich die Sklavin ihre Angst vor den nächsten Tagen zu verbergen.

Mit der Gerte in der Hand fragte ich unterschiedliche Sklavenstellungen ab, wie sie sich hin knien soll, wie sie in der Ecke steht und auch wie sie und Ihre Möse am besten präsentiert. Dann begleitete sie mich auf alle viere ins Erdgeschoß.

Dort bekam sie mehrere Aufgaben zugewiesen, die von ihr erledigt werden sollten und ein Zeitlimit, bis wann sie fertig zu sein hat!

Wenn nicht setzt es etwas...

Schnell machte sie sich an die Arbeit. Nahm die Putzlappen und fing an die Sanitärräume zu reinigen. Immer wieder schaute ich nach Ihr, jedes mal bemerkte ich wie sie zusammen zuckte und sich vor Angst duckte.

Dann kam sie wieder auf alle viere zu mir und meldete, dass die Arbeiten abgeschlossen sein.

"Gut, dann werde ich deine Arbeiten genau kontrollieren!", nahm die Reitgerte und ging ins Bad.

Unsere Sklavin!

Liebe Frauen,

unsere Sklavin möchte sich vor allem Frauen öffnen. Zeigen wie es ist zur Sklavin ausgebildet zu werden.

Deswegen ist der neue Bereich nur für Frauen!

Dort stellen wir unsere Sklavin vor!

Sie schreibt 2 Beiträge pro Woche, in denen sie ausführlich von ihrem Leben als Sklavin erzählt.

Wie sie erzogen und bestraft wird, sowie ihr Ausbildung zur Sklavin.

 

Dazu gibt es weitere Beiträge, welche Gedanken und Strukturen sich verändern.

 

Wir laden alle Frauen für einen obligatorischen Euro im Quartal ein, an der Ausbildung unserer Sklavin Teil zu haben!

 

Im Bereich für Frauen könnt ihr auch Fragen stellen, die unsere Sklavin beantwortet!

Hier könnt Ihr uns Eure Fantasien mitteilen.

Nur für Frauen

Wenn "Frau" es interessiert, wie es mit unserer Sklavin weiter geht, findet ihr die Bonus-Beiträge in unserem neuen Bereich "Nur für Frauen"!

Die Sklavin stellt sich vor und berichtet oft von ihrer Ausbildung. Im Blog sind immer wieder Auszüge ihrer Berichte.

Den Zugang zum Frauen-Bereich bekommt jede Frau automatisch bei Bestellung des Mitgliederbereichs oder wenn der Bereich für einen obligatorischen € bezogen wird.