Unsere Sklavin stellt sich vor

Hallo ich bin Sklavin V  

 

 

 

ich bin Anfang 30 und lebe seit 6 Monaten aktiv das Leben einer Sklavin im Erziehungsinstitut Streng. Ich kenne Spanking seit meinem 18 Lebensjahre und habe es lange auch mit Männern ausgelebt. Dabei ging es rein um Spanking und um das, dass ich für meine Frechheiten und Vorlautes Mundwerk bestraft werde.

 

Der Wunsch von einer Frau übers Knie gelegt und bestraft zu werden, war immer da und das Bedürfnis danach sehr groß. Ich lebe offen Lesbisch und meine vorherigen Beziehungen hatten für meine Vorliebe zum Spanking wenig Verständnis. So habe ich mein Bedürfnis in meinen Beziehungen unterdrückt und bei Seite geschoben.

 

Doch immer wieder kam das Thema Spanking in mir hoch und immer wieder spürte ich das Verlangen, bestraft zu werden. Diese Lust versohlt und bestraft zu werden, fehlte mir ungemein. So ist für jeden Außenstehenden klar, der es selbst kennt, dass diese Beziehung nicht halten kann, wenn ein Bedürfnis unbefriedigt bleibt.

 

 

Für alle Frauen da draußen, die ähnlich empfinden, Fragen haben und nach Antworten suchen.

Ich bin im Bereich 'Nur für Frauen' zu finden.

Auch wer weiter Interesse an meiner Ausbildung hat, wird da immer wieder was zu lesen bekommen. Was passiert und was es mit mir macht. Welche Gedanken mich beschäftigen und wie mich das ganze Sklavenleben glücklich macht. Da meine Herrin und Herr Streng mich nicht nur vorführen, sondern auch von mir berichten werden, ist es für mich ebenfalls sehr interessant wie es weiter geht.

 

 

 

 

Unsere Sklavin!

Liebe Frauen,

unsere Sklavin möchte sich vor allem Frauen öffnen. Zeigen wie es ist zur Sklavin ausgebildet zu werden.

Deswegen ist der neue Bereich nur für Frauen!

Dort stellen wir unsere Sklavin vor!

Sie schreibt 2 Beiträge pro Woche, in denen sie ausführlich von ihrem Leben als Sklavin erzählt.

Wie sie erzogen und bestraft wird, sowie ihr Ausbildung zur Sklavin.

 

Dazu gibt es weitere Beiträge, welche Gedanken und Strukturen sich verändern.

 

Wir laden alle Frauen für einen obligatorischen Euro im Quartal ein, an der Ausbildung unserer Sklavin Teil zu haben!

 

Im Bereich für Frauen könnt ihr auch Fragen stellen, die unsere Sklavin beantwortet!

Hier könnt Ihr uns Eure Fantasien mitteilen.

Nur für Frauen

Wenn "Frau" es interessiert, wie es mit unserer Sklavin weiter geht, findet ihr die Bonus-Beiträge in unserem neuen Bereich "Nur für Frauen"!

Die Sklavin stellt sich vor und berichtet oft von ihrer Ausbildung. Im Blog sind immer wieder Auszüge ihrer Berichte.

Den Zugang zum Frauen-Bereich bekommt jede Frau automatisch bei Bestellung des Mitgliederbereichs oder wenn der Bereich für einen obligatorischen € bezogen wird.