Die Strafanzeige

Polizei Hauptquartier Neppershausen

 

Strafanzeige gegen

 

Karl Huber

Schönleiten Weg 5

91474 Neppershausen

 

 

Betreff:  Herr Karl Huber hat sich der unerlaubten Nachstellung von Frau Johanna Selters strafbar gemacht.

 

 

Herr Karl Huber hat sich der unerlaubten Nachstellung von Frau Johanna Selters strafbar gemacht.

 

Dabei machte er Bilder von Frau Selters bei ihrem Sonnenbad im unbekleideten Zustand, auf ihrer eigenen Terrasse.

 

Frau Ulrike Rösch bemerkte die unerlaubte Nachstellung am Freitag den 03.07.2020 um 16:53 Uhr und ertappte den vermutlichen Täter beim Filmen von Frau Selters. Dabei stellte sie ihn sofort zur Rede und klingelte zeitnah bei Frau Selters.

 

Beide kamen zu der Auffassung, dass hier eine Strafanzeige beim Erziehungsgericht in Weißenburg eine absolute Notwendigkeit sei.

 

 

 

Die Strafanzeige wurde am 03.07.2020 um 17:41 Uhr im Polizei Hauptquartier Neppershausen aufgenommen und an das Erziehungsgericht Weißenburg weitergeleitet.

 

Als Beweise wurden das Handy mit aussagekräftigen Bildern und einem Video zugelassen, beides bezeugen den Tatbestand und die Aussage von Frau Ulrike Rösch, die bei Stellung der Anzeige anwesend war.

 

 

 

Die Strafanzeige wurde aufgenommen von:

 

Polizist Peter Richter

 

Die Namen, Orte und angegebenen Behörden sind frei erfunden!

Mögliche Überschneidungen mit lebenden Personen sind nicht beabsichtigt und sind das Ergebnis eines nicht vorhersebaren Zufalls.

Hier könnt Ihr uns Eure Fantasien mitteilen.