Der Mensch denkt und Gott lenkt...

In den letzten Wochen hat sich bei mir ganz überraschend meine berufliche Situation verändert.

Da machte ich mir in den Monaten vorher viele Gedanken über meinen Job, wie ich den Anforderungen gerecht werden kann und ganz plötzlich werde ich zu einem Gespräch gebeten, bei dem mir mitgeteilt wird, dass die Firma sich durch Corona verändern und sparen muss.

Da war ich erstmal sprachlos!

Völlig überrascht vom Leben!

 

Wir denken und planen und fühlen uns sicher.

Doch dann kommt plötzlich Corona und der Chef!

Mit einem Schlag ist alles anders!

 

Was passiert als nächstes?

Henry Ford sagt:

Unsere Fehlschläge sind oft erfolgreicher, als unsere Erfolge.

 

Wem es gerade so ähnlich geht und das Leben auf einen Schlag ganz anders aussieht, als es in den letzten Monaten und Jahren geplant wurde, soll nicht verzweifeln und den Kopf in den Sand stecken!

 

Zu fallen ist nicht das Problem, sondern liegen zu bleiben, wenn man gefallen ist!

 

Welche Möglichkeiten sich für mich auch ergeben, in den nächsten Wochen habe ich auf jeden Fall mehr Zeit für Zöglinge und auch Termine unter der Woche frei.

Nein, ich streue keine Asche auf mein Haupt, heule und weine, weil meine Pläne zunichte gemacht wurden.

Im Gegenteil, ich schaue mich um und überlege, was ich jetzt machen kann, wozu ich in letzter Zeit keine Gelegenheit hatte.

 

Wer sich also Spanken lassen will, hat jetzt die Gelegenheit dies von Montag bis Samstag zu mache!

Bestrafungen werden weiter konsequent und sehr streng durchgeführt!

 

Mit strengen Grüßen
Madame Marianne

 

Unsere Sklavin!

Liebe Frauen,

unsere Sklavin möchte sich vor allem Frauen öffnen. Zeigen wie es ist zur Sklavin ausgebildet zu werden.

Deswegen ist der neue Bereich nur für Frauen!

Dort stellen wir unsere Sklavin vor!

Sie schreibt 2 Beiträge pro Woche, in denen sie ausführlich von ihrem Leben als Sklavin erzählt.

Wie sie erzogen und bestraft wird, sowie ihr Ausbildung zur Sklavin.

 

Dazu gibt es weitere Beiträge, welche Gedanken und Strukturen sich verändern.

 

Wir laden alle Frauen für einen obligatorischen Euro im Quartal ein, an der Ausbildung unserer Sklavin Teil zu haben!

 

Im Bereich für Frauen könnt ihr auch Fragen stellen, die unsere Sklavin beantwortet!

Hier könnt Ihr uns Eure Fantasien mitteilen.

Nur für Frauen

Wenn "Frau" es interessiert, wie es mit unserer Sklavin weiter geht, findet ihr die Bonus-Beiträge in unserem neuen Bereich "Nur für Frauen"!

Die Sklavin stellt sich vor und berichtet oft von ihrer Ausbildung. Im Blog sind immer wieder Auszüge ihrer Berichte.

Den Zugang zum Frauen-Bereich bekommt jede Frau automatisch bei Bestellung des Mitgliederbereichs oder wenn der Bereich für einen obligatorischen € bezogen wird.