Die Prügelstrafe

Der Gedanke an eine Prügelstrafe für mein ungehorsames Verhalten beschäftigt mich schon sehr lange Zeit. Leider ist mit eine solche Strafe mit Spuren in meiner familiären Situation nicht möglich.
Deshalb kreisen meine Gedanken schön länger um eine vergleichbare Strafe mit Elektroschocks.
In meinen Gedanken wird mir das Strafmaß verkündet, mir werden die Augen verbunden, ich werde geknebelt und auf einem Strafbock oder Stuhl fixiert. Mir werden Elektroden angelegt und die Kabel angeschlossen. Dann wird die Strafe vollzogen, ich muss mitzählen, die Intensität wird gesteigert, bis ich die Strafe fast nicht mehr ertragen kann. Es gibt für mich keine vorzeitige Gnade, die vorher festgelegte Anzahl der Stromstöße muss ertragen werden.

Weitere Kopfkino

Möchte gerne als Haussklave dienen und ausgebildet werden

 

ich möchte gern einer frau unter den rock schauen und dafür gezüchtigt werden

Erziehung zum Mädchen

Hallo,
Ich habe folgendes Kopfkino:
Ich bin männlich 45 Jahre alt, und würde gerne von der Lehrerin und Mutter wie ein Mädchen erzogen werden. Speziell geht mir ein Gedanke nicht aus dem Kopf, und zwar das ich zunächst vom strengen Fräulein Lehrerin für unsaubere Schrift mit dem Rohrstock ordentlich die Patschhändchen verstriemt bekomme und obendrein noch ein Dutzend mit dem Rohrstock hinten drauf bekomme.
Danach geht es nach Hause, wo die strenge Frau Mutter natürlich zunächst sieht, dases Tatzen gegeben hat. Wie es üblich war gibt es von der Mutter dafür natürlich obendrin nochmals eine ordentliche Tracht Prügel und da die Mutter sieht, das ihr Töchterchen auch noch etwas auf den Hintern bekommen hat wird sie richtig böse und verprügelt mich mit Kochlöffel, Badebürste, Teppichklopfer, Riemen und Rohrstock bis ich wirklich wie ein kleines Mädchen quieke.

Frau bestraft ihren Mann

ich war sehr böse und vor allem war ich sehr frech zu meiner frau
dafür muss ich sehr hart bestraft werden
vor allem muss ich dafür von einer frau sehr hart bestraft werden
die sehr strenge bestraferin trägt einen schwarzen lederrock von mittlerer länge und eine sehr klassische , streng aussehende weisse hemdbluse , sowie hochhakige schwarze lederstiefel
sie befiehlt mir in sehr strengem befehlston , die hosen auszuziehen und mich auf einen dafür vorbereiteten prügelbock überzulegen
sie zieht dann auch noch mein unterhöschen aus , so dass mein hintern nackt und ungeschützt zur bestrafung vorliegt
die sehr vollbusige bestraferin sieht in ihrer figurbetonenden weissen hemdbluse
sehr geil aus und sie weiss dies auch für ihre zwecke auszunutzen
sie schwingt unter lautem pfeifen und knallen eine etwa 2 m lange schwarze lederpeitsche auf meinen nackten po so dass mir hören und sehen vergeht und ich vor schmerzen laut schreien muss
die peitsche fügt meinem nackten po sichtbare rote striemen zu, welche noch tagelang sehr schmerzen und mindestens eine woche lang auf der nackten hautbeim peitschenknallen eine sehr gute figur sihtbar sind
in ihrer weissen bluse sieht sie vor allem beim schwingen der peitsche sehr geil aus , weil die sehr strenge weisse hemdbluse durch ihre figurabnäher das wogen ihrer sehr üppigen busen beim peitschenschwingen sichtlich betont
die bestraferin macht in ihrem lederrock und ihrer strengen weissen hemdbluse beim peitschenknallen eine seh gute figur

Bild des Tages

Liebe Leser, wir suchen eure Bilder des Tages.

aber Achtung, diese müssen euch gehören und euch zeigen, bzw ihr müsst die Genehmigung haben das Bild zu veröffentlichen.

Die Bilder werden dann öffentlich gezeigt

Einsenden unter:

info@erziehungsinstitut-streng.com

Hier könnt Ihr uns Eure Fantasien mitteilen.