Weitere Kopfkinos

Eine Erzieherin, die mich über´s Knie legt und meinen nackten Po versohlt.

ich liege bäuchlings auf dem Tisch, Arme und Beine sind am Tisch fixiert,und bekomme mit der Tawse ausgiebig, hart und streng den Hintern versohlt, alles Gebettel und Gejammere hilft nichts, die Strafe wird nicht abgebrochen sondern durchgezogen.

arsch versohlt bekommen mit Rohrstock

Als ungezogener Junge von einer reifen Frau mit dem Rohrstock auf den nackten Arsch gezüchtigt zu werden

Mit der Hand den nackten Arsch versohlt kriegen

Nackter Arschvoll mit der flachen Hand, aber richtig!

Möchte im Pornokino mal im Arsch geflickt werden und dabei noch jemanden den schwänzt blasen.

 

Ich möchte von einer Herrin entführt werden, in echt ohne Wiederkehr und die mich dann nach ihren Vorstellungen zu ihren Sklaven und Eigentum abrichten und dann als ausgebildeten Sklaven für gutes Geld verkauft

Wie früher von meiner Mutter ordentlich den nackten Arsch versohlt zu kriegen! Aber so richtig, ist mal wieder nötig!

würde gerne über Erziehung früher erzählen wie es bei uns war und Erzählungen hören

Ich möchte mal so richtig schön im Arsch geflickt werden!

wäre gerne lecksklavin zum cuckold

 

habe nur devote Fantasien

 

Ein Erziehungswochenende

 

Schulerziehung

 

Öffentlich ausgepeitscht zu werden

Von ne Lady in verschiedene Positionen Spanken zu lassen wieviel Anzahl oder welche Zeitlimit der schläge Paddel oder Klatsche erst mit Hose und Unterhose dann ohne von leichte bis feste schläge

Die strenge Bestraferin

Die professionelle sehr strenge Bestraferin ist eine äußerst attraktive Frau mittleren Alters mit einer sehr weiblichen Figur mit üppigen Busen und langem blonden Haar
Sie sieht jünger aus als sie tatsächlich ist und sie legt sehr viel Wert auf ein gepflegtes Äußeres .
Sie trägt als strenge Bestraferin deim Vollzug der Strafen (immer körperliche Züchtigungen)
stets einen mittellangen, kniebedeckenden schwarzen Rock mit einer sehr streng aussehenden , ihre Figur betonenden (Figurabnäher an Brust und Taille) weißen Hemdbluse mit langem und spitz zulaufenden Kragen . Unter der figurbetonenden weißen Hemdbluse trägt die Dame einen sehr scharf aussehenden schwarzen Spitzen - BH
Sie sieht wirklich sehr , sehr streng aus in diesem Outfit , aber auch sehr sexy und sehr leidenschaftlich und sie wirkt in ihrem schwarzen Rock mit ihrer weissen Hemdbluse so richtig verführerisch auf Männer
Jeder Mann würde sich sofort von ihr streng den nackten Arsch auspeitschen lassen
Und genau das ist es , was diese sehr strenge Dame sehr gerne macht
Sie genießt es regelrecht , Männern den nackten Arsch mit einer Peitsche Ihrer Wahl kräftig auszupeitschen , bis die Männer die unerträglichen Schmerzen nicht mehr aushalten .
Sie benutzt dabei sehr gerne Reitpeitschen und sonstige Pferdepeitschen zum kräftigen Schlagen der nackten Männerärsche bis rote Striemen zu sehen sind
Diese Peitschen sind sehr einfach zu beschaffen , in jedem Reitsportladen gibt es eine große Auswahl solcher Pferdepeitschen , und sie sind sehr schmerzhaft in ihrer Wirkung auf das nackte Gesäß . Dazu sind die verursachten Geräusche wirklich "unschlagbar"
Sie genießt das Knallen der Peitschen auf nackter Männer - Gesäßhaut sowie die Ansicht der dünnen roten Striemen auf den nackten Männerärschen so sehr , daß sie sogar sehr stark sexuell erregt wird dadurch .
Die sehr lange (1,80 m) Dressurreitgerte benutzt sie sehr gerne , da sie das schrille Pfeifen dieser Reitgerte und und das Aufschlagen der dünnen Spitze der Reitpeitsche auf nackter Männer - Gesäßhaut sehr genießt - das gibt feine rote Striemen auf dem nackten Arsch
Die Bogenpeitsche ist dazu noch eine Steigerung , da diese sogar noch schmerzhafter ist
Die Longierpeitsche mit langem , flexiblen Stiel und langer , dünner Peitschenschnur tut aber am meisten weh und knallt am lautesten
Die Dame in schwarzem Rock mit weißer Bluse besitzt eine ganz besondere Longierpeitsche, welche einen etwa 1,10 m langen sehr biegsamen , flexiblen Stiel und eine 1,50 m lange Peitschenschnur aus glattem , runden Leder besitzt
Diese Peitsche knallt sehr laut und hat eine verheerende Wirkung auf den nackten Männerarsch
Die Dame holt weit mit ihren Peitschen aus - dabei wölbt ihre üppige Oberweite die weiße Hemdbluse im Brustbereich und der schwarze BH darunter zeichnet sich deutlich ab - und läßt sie kräftig auf die nackten Männerärsche knallen bis diese von dünnen roten Striemen gezeichnet sind und die Schmerzen wirklich unerträglich werden
Die Dame liebt es , wenn sich Männer vor Schmerzen winden und laut dabei "AUA" schreien
Dann ist die Dame ganz in ihrem Element

Strenge Frauen mit einer Longierpeitsche

die strenge frau hat stets sehr grosse lust , männer mit ihrer longierpeitsche auf den nackten arsch zu schlagen bis diese sehr laut vor schmerzen schreien
dabei pfeift und knallt die longierpeitsche ebenfalls sehr laut
sie geniesst es sogar sehr die männer auf ihren nackten arsch auszupeitschen mit ihrer longierpeitsche
sie hat mehrere longierpeitschen , welche eigentlich für pferde sind , aber auch zum sehr schmerzhaften auspeitschen nackter männerärsche perfekt geeignet sind
die eine peitsche hat einen 1,20 m langen stiel und eine geflochtene peitschenschnur von 1,10 m länge mit einer 20cm langen dünnen schmitze am ende
die bessere peitsche hat einen 1,10 m langen sehr flexiblen , biegsamen stiel mit einer ledernen peitschenschnur ( runder lederriemen mit nur 4 mm durchmesser ) sie ist mit sicherheit sehr viel schmerzhafter beim auspeitschen und sie knallt viel lauter
die sehr strenge reife vollbusige frau trägt zum auspeitschen einen mittellangen schwarzen rock mit einer sehr streng aussehenden figurbetonenden weissen hemdbluse , unter der sie einen schwarzen bh grösse 95+ trägt
sie ist dabei eine sehr stattliche erscheinung , wenn sie mit ihrer longierpeitsche zum schlag ausholt und ihre üppige oberweite dabei die figurbetonende weisse bluse mit dem darunter befindlichen scharfen schwarzen bh so richtig zum wogen bringt
der dabei kräftig ausgeführte peitschenhieb lässt die dünne peitschenschnur der longierpeitsche scharf durch die luft pfeifen und mit einem kurzen lauten knall auf den arsch des bestraften mannes knallen
dieser schreit vor schmerzen . es bleiubt ihm auch nichts anderes übrig
die longierpeitschenhiebe dieser sehr strengen frau in weisser bluse sind einfach nicht auszuhalten

so eine auspeitschung mit der longierpeitsche hätte ich auch einmal verdient

die pferde longierpeitsche

die beiden strengen reifen damen sind sich einig mir , demfrechen bengel gehört mal ganz ordentlich der arsch ausgehauen beide reifen damen kleiden sich ganz ordentlich in kniebedeckenden schwarzen röcken und in strengen weissen hemdblusen sie möchten beide , dass ich die wohlverdiente strafe von einer reifen , vollbusigen dame in schwarzem rock mit weisser bluse vollzogen bekomme sie gebrauchen ihre peitschen sehr wirkungsvoll auf meinem nackten arsch beim auspeitschen wogen ihre grossen busen unter ihren weissen blusen so sehr dass ich erregt davon werde die strengen peitschenhiebe mit den dressurgerten und den longierpeitschen von der reifen dame in ihrem schwarzen rock mit der weissen bluse erregen mich wirklich sehr

wann könnte ich auch mal so von so einer strengen dame in schwarzem rock mit strenger weisser hemdbluse mit einer dressurgerte oder einer pferde - longierpeitsche auf meinen nackten arsch bestraft werden bis ich dünne rote striemen habe

die strenge reife dame in schwarzem rock mit klassischer weisser bluse geniesst es sogar sehr , mir den nackten arsch mit der pferde - longierpeitsche zu schlagen bis rote striemen zu sehen sind es erregt die dame in ihrer weissen bluse sehr , wenn ich mich unter ihren longierpeitschen - hieben vor schmerzen winde ihre brustwarzen stellen sich dabei unter ihrer strengen weissen hemdbluse sogar auf die dame liebt ihre lange pferde - longierpeitsche mit der dünnen peitschenschnur sehr

Frauen kallen die Peitsche

frauen knallen die peitschen
die beiden damen sind sehr enttäuscht von mir
ich habe den damen keinen respekt gezeigt und habe sie sogar sehr beleidigt und entehrt
dabei habe ich beide sogar unsittlich berührt : ich habe die beiden damen unter ihren weissen blusen an den busen gegrapscht . beide haben eine sehr grosse oberweite ( 95+) und tragen diese auch ganz bewusst . sie bekleiden sich in mittellangen schwarzen röcken mit weissen hemdblusen unter denen sie sehr scharfe schwarze bh s tragen um männer wie mich besonders scharf auf sie zu machen
und dann benehme ich mich daneben , so wie oben beschrieben und grapsche die frauen an den üppigen busen unter ihren weissen blusen
und dafür habe ich nach der meinung der frauen eine sehr harte strafe verdient
die beiden damen sind der meinung dass dafür nur eine strenge züchtigung oder sogar eine auspeitschung die richtige strafe wäre
aber wie soll so eine auspeitschung aussehen ? wie soll frau das machen ?
beide sind völlig unerfahren dabei
die eine dame sagt dass sie vor vielen jahren ihrem ehemaligen gatten einmal den nackten popo mit einem schmalen ledergürtel aus ihrem schwarzen rock versohlt hatte und der popo dabei ganz rot wurde und ihr gatte dabei sehr laut schrie und um gnade bat
die andere sagt sie könnten eine pferdepeitsche dafür verwenden . diese sei in jedem reitsportladen günstig zu erhalten . auf jeden fall soll ich die peitsche auf das nackte gesäss verabreicht bekommen
sie gehen beide in den nächsten reitsportladen und finden dort eine sehr grosse auswahl an reitgerten , dressurgerten und longierpeitschen
sie wählen eine ganz besondere longierpeitsche aus ,welche aus einem sehr flexiblen , biegsamen stiel von etwa 1,10 m länge und einer 1 m langen peitschenschnur besteht . die peitschenschnur ist dabei ein lederriemen von rundem querschnitt mit 4 mm durchmesser welcher zum ende hin spitz zuläuft - die perfekte peitsche für eine harte bestrafung
sie sind beide von dieser peitsche überzeugt dass diese die richtige für meine strenge bestrafung ist und beide wollen mich damit für meine vergehen sehr streng auspeitschen
beide damen sind sich sicher dass die auspeitschung auf mein nacktes gesäss erfolgen muss um die an ihnen begangenen vergehen - vor allem das angrapschen ihrer üppigen busen unter ihren weissen blusen - zu sühnen
die beiden damen üben eine ganze woche lang den gebrauch der peitsche , vor allem das peitschenknallen und das schlagen mit der peitsche . dabei tragen sie stets ihre mittellangen schwarzen röcke und ihre sehr strengen weissen hemdblusen mit den schwarzen bh s darunter . sie geniessen dabei den gebrauch der peitsche regelrecht
dann befehlen sie mich zur bestrafung . ich muss mich ganz nackt ausziehen und mich über einen dafür vorbereiteten prügelbock beugen . mein nackter arsch wird dabei ganz hoch herausgestreckt und ist zur bestrafung bereit
dann kommen die beiden damen in den raum . beide tragen ihre mittellangen schwarzen röcke mit sehr strengen weissen hemdblusen . unter den weissen blusen sind sehr scharfe schwarze bh s zu sehen
sie nehmen beide aufstellung hinter mir
dann höre ich die longierpeitsche mehrmals scharf durch die luft pfeifen und laut knallen
dann erfolgt der erste peitschenhieb auf meinen nackten arsch - es tut höllisch weh auf der nackten haut , aber ich unterdrücke den schmerzensschrei
aber nach dem dritten peitschenhieb kann ich nicht mehr - ich schreie sehr laut
aber noch lauter knallt die peitsche auf meinen nackten arsch und hinterlässt mit jedem schlag einen dünnen roten striemen welcher sehr schnell anschwillt
beide frauen in ihren schwarzen röcken mit ihren weissen blusen wechseln sich beim auspeitschen ab und beide frauen geniessen das auspeitschen sichtlich und werden durch das aufschlagen der dünnen ledernen peitschenschnur auf meinen nackten arsch sehr erregt , was sie auch deutlich zu erkennen geben
beim ausholen mit der longierpeitsche wird ihre üppige oberweite unter den weissen blusen sehr deutlich sichtbar . die weissen blusen mit den femininen figurabnähern werden dabei durch die üppigen busen in den schwarzen bh s ganz gehörig angespannt
die strafe wurde ursprünglich auf 100 peitschenhiebe auf meinen nackten arsch festgesetzt, aber die beiden frauen in ihren schwarzen röcken mit den weissen hemdblusen hören erst nach 250 laut knallenden peitschenhieben auf meinen nackten arsch auf mich zu peitschen
mein arsch ist ganz dunkelrot und mit unzähligen dünnen striemen überzogen und brennt noch tagelang vor höllischen schmerzen
die beiden frauen in ihren schwarzen röcken mit ihren weissen hemdblusen geniessen das auspeitschen sehr und stöhnen vor erregung vom auspeitschen mit der longierpeitsche

Femdom Peitschenhiebe

femdom peitschenhiebe die sehr strenge dame peitscht meinen völlig nackten popo mit einer sehr langen dressurreitgerte so sehr aus dass ich vor schmerzen nur noch sehr laut schreien kann sie geniesst das knallen der peitsche auf meinem nackten popo so sehr ,dass sie sogar sexuell erregt davon wird sie trägt zu meiner auspeitschung einen mittellangen schwarzen rock sowie eine sehr streng aussehende weisse hemdbluse die bestrafung mit der longgierpeitsche geniesst sie sogar noch mehr

Auf dem Strafplatz

Seit langem stelle ich mir vor ausgepeitscht zu werden. Dazu werde ich auf einen Strafplatz geführt, wo bereits ein Auspeitscher und seine Assistentin warten. Auf dem Platz haben sich ebenfalls Schaulustige eingefunden. Nachdem mich der Gefängnisdiener dem Auspeitscher übergeben hat, werde ich sofort aufgefordert, mein kurzes Kleid und den BH auszuziehen. Nachdem ich dem Folge geleistet habe, stehe ich in Strumpfhosen und Stiefeletten vor der versammelten Gruppe und muss meinen nackten Oberkörper, meine Titten und meinen durch die Strumpfhose scheinenden Arschbacken von allen Anwesenden begaffen lassen. Das ist bald noch schlimmer als die Peitschenstrafe selbst. Kurz darauf werden ich von der Assistentin des Auspeitschers aufgefordert mich an eine Art Säule zu stellen. Dort werden meine Hände und Füße fixiert. Es eine Strafsäule, ein senkrecht stehender Holzbalken, der mich auf genau dieser Stelle aufrecht stehend fixiert. Kurz darauf nimmt der Auspeitscher, der Rechtshänder ist, rechts von mir seine Position ein. Ich kann ihn sehen, wenn ich den Kopf ein wenig drehe. In der rechten Hand hat er eine etwa 1,20 m lange Gummipeitsche mit 2 Singletails. Er wippt damit in seinen Händen und wartet das es los geht. In diesem Augenblick reicht ihm seine Assistentin den Strafbefehl vom Gericht. Er liest diesen laut vor: ..... Die verurteilte Ines Gruber erhält 65 Peitschenhiebe..... Nachdem er alles vorgelesen hat, werde ich gnadenlos und extrem ausgepeitscht. Ich brülle nach jeden Hieb aus Liebeskräften und winde mich vor Schmerzen an der Säule.

Unsere Sklavin!

Liebe Frauen,

unsere Sklavin möchte sich vor allem Frauen öffnen. Zeigen wie es ist zur Sklavin ausgebildet zu werden.

Deswegen ist der neue Bereich nur für Frauen!

Dort stellen wir unsere Sklavin vor!

Sie schreibt 2 Beiträge pro Woche, in denen sie ausführlich von ihrem Leben als Sklavin erzählt.

Wie sie erzogen und bestraft wird, sowie ihr Ausbildung zur Sklavin.

 

Dazu gibt es weitere Beiträge, welche Gedanken und Strukturen sich verändern.

 

Wir laden alle Frauen für einen obligatorischen Euro im Quartal ein, an der Ausbildung unserer Sklavin Teil zu haben!

 

Im Bereich für Frauen könnt ihr auch Fragen stellen, die unsere Sklavin beantwortet!

Hier könnt Ihr uns Eure Fantasien mitteilen.

Nur für Frauen

Wenn "Frau" es interessiert, wie es mit unserer Sklavin weiter geht, findet ihr die Bonus-Beiträge in unserem neuen Bereich "Nur für Frauen"!

Die Sklavin stellt sich vor und berichtet oft von ihrer Ausbildung. Im Blog sind immer wieder Auszüge ihrer Berichte.

Den Zugang zum Frauen-Bereich bekommt jede Frau automatisch bei Bestellung des Mitgliederbereichs oder wenn der Bereich für einen obligatorischen € bezogen wird.